19. Dezember 2007, 14.33 Uhr
2007-12-19-1433.jpg
Nach dem ersten Philharmoniebesuch dieses Jahrtausends am Sonntag folgt heute der erste Frisörbesuch des Jahrtausends. Immerhin auch vor nackten Betonwänden. Also doch fast wie Haareschneiden zu Hause.
Nachtrag: Warum sind in Berlin eigentlich alle Frisöre schwul? Oder die Hälfte der Schwuppen Frisöre? Und die andere Hälfte sog. Kreative?