24. Januar 2009, 16.15 Uhr

Vor etwa zwei Stunden telefonierte ich mit einem Freund, der unter anderem erzählte, dass er soeben von einem Samstagvormittageinsatz aus dem Büro nach Hause gekommen sei und dass nun sein Wochenende anfangen könne.

»Jetzt erstmal ’n Kreuzberger Frühstück.«

»Was ist denn ein ›Kreuzberger Frühstück‹?«

»Na, ’n Kaffee und ’n Joint.«

Kannte ich bisher auch nicht … ;-)

2009-01-24-1610.jpg

Symbolfoto.

Kommt für mich ja nicht in Frage. Jetzt kann ich’s ja schreiben, wo es fast überstanden ist: Ich hatte mir zum Jahresbeginn lediglich vorgenommen, den Januar alkohol- und THC-frei zu verbringen. Ist mir bisher ohne Probleme gelungen.