3. März 2009, 17.30 Uhr

Nach einem Systemupdate war mein MacBook-Festplattensymbol verschwunden.

2009-03-03-1520.jpg

Auch diverse Aktionen wie Zugriffsrechte reparieren ließen es verschollen bleiben. Jetzt ist es wieder da.

2009-03-03-1715.jpg

Der Weg dorthin ist etwas mühsam.

2009-03-03-1530.jpg

Auf einer Apple-Seite fand ich die Anleitung. Man muss sich für diesen Furz leider auf der Apple Developer Conneciton Member Site registrieren, dann eine 1-GB-Datei laden, nur um eine Zeile im Terminal eingeben zu können:

/Developer/Tools/SetFile -a v /

Der Versuch, das Problem weniger umständlich und mit dem Programm Path Finder zu lösen, schlug bei mir fehl. Wie dem auch sei. Jetzt habe ich mein Festplattensymbol wieder. Das schicke Icon habe ich übrigens von hier.