29. Juli 2009

Irgendwie glaube ich es ja nicht. Aber es könnte sein, dass ich dieses Jahr doch noch meine große Radtour machen könnte. Ab Freitag (also schon übermorgen!) hab ich für eine Woche keine Arbeit auf dem Tisch und das Wetter scheint auch zu halten. Jetzt spinne ich ein bisschen rum: Mit dem Fahrrad nach Swinemünde (das sollte in drei Tagen zu schaffen sein), da in die Fähre nach Kopenhagen (dauert eine Nacht), mir die Stadt ein oder zwei Tage anschauen und dann mit dem Zug zurück nach Berlin. Könnte ganz hübsch sein. Mal sehen, was draus wird.