28. Oktober 2009, 8.15 Uhr

Endlich am Ziel. Ich bin in Sofia, im Hotel, habe mein Gepäck deponiert. Gerade wird mir ein Kaffee serviert. In zwei Stunden darf ich in mein Zimmer. Dann werde ich vorher wohl die Stadt ein wenig erkunden und frühstücken gehen.

Der erste Eindruck von der Stadt: Osten. Tiefer Osten. Auf alle Fälle eher St. Petersburg als Berlin. Aber spätestens seit gestern weiß ich, dass der erste Eindruck einer Stadt im Osten sehr trügen kann.