30. Oktober 2009, 22.30 Uhr

An Ostblockphobie leide ich bestimmt nicht. Eher am Gegenteil. Deswegen winkt mein Wunschreisepartner, den ich mehr aus Spaß immer wieder frage, ob er nicht doch auf meine Exkursionen gen Osten mitkommen möchte, gerne ab. Er leidet ganz massiv darunter. Als ostsozialisierter ehemaliger Jungpionier. Aber Herr N., heute Abend wären auch Sie restlos begeistert! Das Hotel ist super, der Pool ist toll, die Sauna ist klasse, das Essen schmeckt köstlich, der Wein ist prima, das Hotelzimmer ist ein Traum! Seit zwei Stunden vermisse ich das erste Mal seit Abfahrt am Montag eine Reisebegleitung. Dich! Kommste das nächste Mal mit? Innen Osten?

(Was war das eigentlich gerade für eine Köstlichkeit, die mir als Dessert serviert wurde? Schokoladenfondue mit Eis? Oder so. Morgen früh geh ich joggen!)