4. April 2010

12.30 Uhr. Zu meiner Tantes Entstressung heute ein »Probeausflug« an den Ostbahnhof (Keleti pu), von wo aus morgen früh unsere Züge gehen. Meine Ansage, dass wir vom Hotel weniger als eine halbe Stunde zum Bahnhof brauchen, hat sie nicht wirklich beruhigen können.

12.51 Uhr. Wir stehen so richtig mitten im Bahnhof:

2010-04-04-1251.jpg

12.52 Uhr.

2010-04-04-1252.jpg

13.17 Uhr. Im U-Bahnhof Blaha Lujza tér. Sowjetische Metrozüge aus den Sechzigerjahren:

2010-04-04-1317.jpg

13.18 Uhr:

2010-04-04-1318.jpg

13.20 Uhr. Warten auf die Straßenbahn der Linie 4 am Blaha Lujza tér:

2010-04-04-1320.jpg

2010-04-04-1321.jpg

13.22 Uhr. Blick auf den großen Ring (Erzsébet körút). Das Gebäude mit dem filigranen Turm ist das Hotel Europa:

2010-04-04-1322.jpg

18.13 Uhr:

2010-04-04-1813.jpg

18.14 Uhr:

2010-04-04-1814.jpg

18.15 Uhr:

2010-04-04-1815.jpg

18.16 Uhr:

2010-04-04-1816.jpg

18.18 Uhr. Fescher Ministerpräsidentenkandidat. Oder nur ein Kandidat fürs Parlament? In Ungarn wird jedenfalls kommendes Wochenende ein neues Parlament gewählt:

2010-04-04-1818.jpg

18.20 Uhr:

2010-04-04-1820.jpg

19.31 Uhr. Weil ich meiner Tante von meinem Essen beim echten Italiener am Vorvorabend (als sie übelmagig im Bett bleiben musste) so vorgeschwärmt hatte, gab es als Ausnahme doch mal ein Essen in einem mir schon bekannten Restaurant:

2010-04-04-1931.jpg

19.52 Uhr:

2010-04-04-1952.jpg

20.26 Uhr:

2010-04-04-2026.jpg