12. Juli 2010, 16 Uhr

2010-07-12-32grad.png

Auf den Ausflug nach Frauenburg (Frombork) habe ich wegen der Hitze heute verzichtet. Statt dessen liege ich im Elbinger (Elbląger) Freibad. Das ist riesig! Das Becken misst 300 mal 50 Meter. In der Mitte geht sogar ein Steg darüber. Es liegt in einem kleinen Park in einer Senke. Eintritt ist frei. Und im Wasser schwimmen Enten. Sehr lustig.

Um mich herum lauter Jungs. So Halbstarke. Die ihren Kumpels mit Arschbomben zeigen müssen, was für Helden sie sind. Oder sich gegenseitig ins Wasser schmeißen. Und die die Mädels anbaggern. Oder diese – dann natürlich laut kreischend- ins Wasser werfen. Ich muss nicht erwähnen, dass die meisten von den Jungs total scharf aussehen?

Was leider total nervt, sind die Ameisen, die einem ständig über den Körper krabbeln.