17. Juli 2010, 16.40 Uhr

2010-07-17-33grad.png

Mein Zug zuckelt im Moment durch die Woiwodschaft Großpolen. Die BerlinerInnen kennen es seit Wochen nicht anders, für mich ist die Kombination aus trockener Hitze und kein abkühlendes Meer vor der Nase neu. Es ist unglaublich heiß hier. Der Zug – immerhin ganz komfortable InterCity-Wagen – hat keine Klimaanlage, aber man kann die Fenster weit öffnen.

Schnell fährt er nicht. Akuell schätze ich die Geschwindigkeit auf maximal 70 km/h. Für die etwa dreihundert Kilometer lange Strecke von Zoppot (Sopot) nach Posen (Poznań) braucht der Zug über vier Stunden. Immerhin habe ich bei den »Geschwindigkeiten« meist Empfang mit meiner Play-Mobile-SIM-Karte.