8. August 2010, 20 Uhr

Haben wir eigentlich gerade Los Wochos Verarschos?

Seit Freitag wurde ich von drei Leuten versetzt.

Nachtrag 9. August 2010, 0.45 Uhr:

Zwei der Versetzer sind rehabilitiert. Der SMS-Speicher meines Mobiltelefons war voll und es stauten sich seit Donnerstag schon fast ein Dutzend SMS im Eingang. Mit einem iPhone wäre mir das nicht passiert.