24. April 2011, 13.10 Uhr

Ach Mann. Dieses iBlogger nervt. Aus mir unerfindlichen Gründen verschwindet ab und zu ein zuvor geschriebener Beitrag.

Für mich als Gedächtnisprotokoll: Ketzin, Bahnhof, Tankstelle, Frühstück, Prolls.

Inzwischen finde ich ja auch für mich selbst meine Reiseberichte ganz spannend zum Nachlesen. So eine Art Reisetagebuch.