23. Oktober 2012, 11.21 Uhr

2012-10-23-1121.png

Nur zum Spaß habe ich auf meinen iPhone Apple Maps für die Strecke von Vellberg nach München als Navigationsgerät laufen lassen. Meine iPhone-Dame lieferte sich einen verbalen Wettstreit mit dem TomTom-Herrn bei den zwei vorne Sitzenden. Immerhin waren sich die zwei Navigatoren immer über die Streckenführung einig.

Erschreckend finde ich aber den Stromverbrauch. Vor drei Stunden war mein iPhone-Akku noch komplett voll.