12. Dezember 2012, 13.35 Uhr

Spam per E-Mail kenne ich seit 15 Jahren. Spam per Fax seit etwa zehn. Seit heute kenne ich auch Spam per Schneckenpost:

2012-12-12-1335.jpg

Wenn jemand €5.5m (Five Million, Five Hundred Thousand Euros) überwiesen haben möchte, möge er doch Kontakt mit Frau Franka Nicolas vom Nicolas Abogado Servicios Jurídicos (franknicolas121@gmail.com) aufnehmen.

(Ich hoffe, diese E-Mail-Adresse wird von mindestens Five Million, Five Hundred Thousand Robots abgefischt und Señora Nicolas wird förmlich mit Spam-E-Mails zugeschissen.)