25. Februar 2013, 6.25 Uhr

Darf ich vorstellen, Neuzugang in meinem Datensicherungsturm:

2013-02-25-0612.jpg

2013-02-25-0625.png

Ich musste mir zwei neue externe Festplatten besorgen. Die interne Platte meines iMacs (1 TB) war nahezu komplett voll, die zwei externen Platten zur Time-Machine-Datensicherung (à 500 GB) waren schon lange im Überschreibmodus. Letzte Woche habe ich mir zwei zusätzliche 3-TB-Platten für Time-Machine bestellt, die 500-GB-Platten verwende ich nun zur Datenauslagerung von abgeschlossenen Aufträgen.

Zwei deshalb, um alte, nicht mehr ständig im Zugriff nötige Daten doppelt auslagern zu können. Mein Grundsatz seit Jahren: keine wichtigen Daten auf nur einem Datenträger!

Die Namen meiner Geräte stammen übrigens alle aus Springfield.

Wer sich über die Tabs im Finder wundert: TotalFinder. Sehr empfehlenswert.

Ach ja, ich bin mal wieder seit halb sechs wach.