13. Januar 2014

12.04 Uhr. Blick aus Tues Wohnung in der Leipziger Straße:

2014-01-13-1204.jpg

Man sieht Hochhäuser und entfernt den Deutschen Dom. Deutscher Dom und Französischer Dom rahmen den Gendarmenmarkt ein. Der gilt als einer der schönsten Plätze Europas. Damit meint nun auch »eine bayrische Oase« werben zu müssen.

Noch einmal etwas rangezoomt an die oben gezeigte Straßeneinmündung:

2014-01-13-1204-zoom.jpg

Da kann man also vor einem Restaurant auf Bierbänken sitzen und den autobahnartigen Verkehr auf der Leipziger Straße bestaunen.

12.13 Uhr. So sieht die Werbung für das Restaurant bei mir im Aufzug aus:

2014-01-13-1213.jpg

Das ist doch wohl totale Verarsche. »Löwenbräu am Gendarmenmarkt«. »Eine bayrische Oase an einem der schönsten Plätze Europas«. Dann werbe ich jetzt demnächst mit »Qualitätslayout von der Museumsinsel«. »Bildbearbeitung im Weltkulturerbe«.