27. Januar 2014, 16 Uhr

Aus der arte-Reihe »Mit offenen Karten«:

»Die Geschichte Deutschlands und Berlins sind eng miteinander verbunden. Nach der Gründung des Deutschen Reiches 1871 wurde Berlin ›Reichshauptstadt‹. Ab 1918 war es Hauptstadt der Weimarer Republik. In der Zeit des Nationalsozialismus war es wiederum ›Reichshauptstadt‹. Schließlich war während der Teilung Deutschlands von 1949 bis 1990 auch Berlin geteilt.«

Doppelklick startet Film; Quelle: arte+7