23. Februar 2014

18.26 Uhr. Auf dem Rückweg in die Innenstadt (Śródmieście) Station machen im MDM und dort in der Milchbar Prasowy (Bar mleczny Prasowy) – was wohl so viel heißt wie »Presse-Milchbar«:

2014-02-23-1826.jpg

Man beachte die polnische und die ukrainische Flagge im Schaufenster.

18.39 Uhr. Scheiß auf Vegetarismus:

2014-02-23-1839.jpg

18.56 Uhr:

2014-02-23-1856.jpg

18.57 Uhr. An der Kasse wieder die ukrainische Flagge als Zeichen der Solidarität:

2014-02-23-1857a.jpg

2014-02-23-1857b.jpg

Diese Milchbar erkläre ich hiermit zu meiner bisherigen Lieblingsmilchbar. Sehr tolle Räume, tolle großformatige Fotos aus den Fünfzigerjahren an den Wänden, gutes Essen und eine geile Architektur drumherum.

19.35 Uhr. In der Kościół Najświętszego Zbawiciela am plac Zbawiciela:

2014-02-23-1935.jpg

20.20 Uhr. In der Bar »miedzy nami«:

2014-02-23-2020.jpg

20.21 Uhr. Kaffee, Cognac und Panna cotta für Tue, Bier für mich:

2014-02-23-2021.jpg

22.00 Uhr. Abschlussbier im Lodi Dodi:

2014-02-23-2200.jpg

An dem Laden sind wir den Abend zuvor vorbeigefahren. Man kann von außen nicht reinsehen. Ich sagte zu Tue, entweder ist das ein Puff oder eine Homobar. Ich sollte Recht haben.

22.32 Uhr. Nicht mehr Innenstadt, weil fast schon auf der östlichen Weichselseite, Blick von der Poniatowski-Brücke (Most Poniatowskiego) aufs Nationalstadion (Stadion Narodowy):

2014-02-23-2232.jpg