29. Januar 2015, 18.20 Uhr

Eben saß ich im Speisesaal des Pflegeheims, in dem mein Onkel seit gut einem Jahr lebt. In Absprache mit dem Pflegepersonal darf ich hier essen. Ich setzte mich zum Abendbrot zu einer älteren Dame, fragte, ob an ihrem Tisch noch Platz sei. Es war noch Platz.

Ein bisschen freundlicher Smalltalk, dann die Frage »wann sind Sie denn hier eingezogen, ich sehe Sie das erste Mal?«.

Dass ich vor einigen Jahren vom damals vielleicht dreijährigen Kindergartenfreund des Sohnes meiner Karlsruher Freundin Sonja gefragt wurde »bist du der Opa?«, fand ich ja noch ganz lustig. Aber dass mich jetzt eine Neunzigjährige fragt, ob ich auch in diesem Pflegeheim wohne, finde ich doch leicht irritierend.