18. Oktober 2015, 14.45 Uhr

Wenn abgeranzte Stadtviertel in Werbefilmen für eine ganze Stadt herhalten müssen, dürften ihre Tage als Geheimtipp und billige Wohngegend gezählt sein:

Von 0:20 bis 0:31 ist Praga in all seiner Hässlichkeit zu sehen.