28. Februar 2016

Vor ein paar Tagen berichtete ich noch erfreut, dass man nun auch bei der PKP Fahrradkarten online buchen könnte. Einfach aus Interesse wollte ich nun so ein Ticket für meine Fahrt nach Berlin nächste Woche kaufen.

13.35 Uhr. Versuch Nummer 1. Von Warschau nach Berlin:

2016-02-28-1335.png

Die Fahrradmitnahme wird angeboten (siehe Logo oben rechts), das Auswahlmenü für die Fahrradmitnahme unten fehlt allerdings.

13.38 Uhr. Versuch Nummer 2. Mit demselben Zug von Warschau nur bis Poznań:

2016-02-28-1338.png

Nun kann ich ein Fahrrad auswählen.

Da ich für mich schon eine Fahrkarte habe, gebe ich oben bei der Anzahl der Fahrgäste eine 0 ein.

13.39 Uhr. Das Ergebnis, wenn ich auf »dalej« (weiter) klicke:

2016-02-28-1339.png

»Wybierz liczbę osób«. Wählen Sie die Anzahl der Personen.

Tja. Das war es dann wohl mit mir und meinem Fahrrad und dem Buchungssystem der PKP.

Genau das gleiche Ergebnis kenne ich übrigens vom Buchungssystem der Deutschen Bahn. Nur eine Fahrradkarte kann man dort nicht online buchen. Ist mir völlig unverständlich. Denn nur einen Sitzplatz – also ohne Fahrkarte – kann man dort auch buchen.