22. März 2017, 15.05 Uhr

Der Zug aus Berlin kam pünktlich um 15 Uhr an. Mit Besuch. Aber ohne Fahrradabteil (obwohl mein Gast eine Fahrradkarte für diesen Zug hätte kaufen können – hat er dann aber nicht gemacht, weil für den Zug zurück nach Berlin, der schon online gebucht war, keine Fahrradplatzreservierung möglich war). Und mit einem zweckfreien Speisewagen. Zweckfrei, weil ohne Strom. Außerdem war ein Großraumwagen unbeheizt und ebenfalls ohne Strom.

Echt, Deutsche Bahn. Echt, Polskie Koleje Państwowe. Bringt mal euren Berlin-Warszawa-Express auf Zack. Ich finde das alles inzwischen echt ein bisschen peinlich. Das ging vor zwei Jahren wesentlich besser.