1. April 2017, 14.30 Uhr

Er ist zwar unpraktisch schmal, aber ich liebe ihn inzwischen total:

2017-04-01-1430a.jpg

Meinen Balkon.

Die zwei großen Pflanzenkästen auf der Brüstung habe ich gestern gekauft. Da sind nun schon im letzten Herbst gekaufte Tulpenzwiebeln drin. Ich hoffe, die kommen noch. Immerhin waren sie im Winter draußen, haben also Frost abbekommen, was sie wohl brauchen.

Was mache ich nun mit dem Rest?

2017-04-01-1430b.jpg

Die kleinen Nebenzwiebeln kann ich wohl abtrennen, wenn ich das richtig verstanden habe. Und im Herbst einsetzen.

Merke: nicht immer ist es schlau, begeistert zuzugreifen, wenn im Supermarkt ein 2-Kilogramm-Netz Tulpenzwiebeln angeboten wird.