1. April 2017, 13.36 Uhr

Ich arbeite heute schon den ganzen Vormittag auf dem Balkon, gerade sitze ich kurz am Rechner, um etwas über die Lagerung von Tulpenzwiebeln zu recherchieren, da bewegt sich links im Augenwinkel etwas:

2017-04-01-1336.jpg

Die Katze meines Nachbarn kommt mich besuchen. Über den Balkon.

Sehr irritierend, dieser kurze Moment, wenn man etwas sieht und denkt, das kann jetzt aber eigentlich nicht sein.

Und sehr lustig, wie sich die Katze mir gegenüber verhält. Ich hatte sie ja schon mehrmals zur Pflege bei mir, während mein Nachbar verreist war. Sonst ist sie immer eher zurückhaltend, lasst sich anfangs erstmal nicht anfassen, gibt kaum Laute von sich. Und jetzt: ein einziges Miauen, Mit-dem-Schwanz-Zittern, Mir-um-die-Beine-Streichen. Als wollte sie mir erzählen, dass sie sie freut, mich zu sehen.

Ich muss mir unbedingt auch eine Katze holen.