Architektur

Beleuchtete Hausnummer

28. Dezember 2016, 16.40 Uhr

Diese altertümlich anmutenden beleuchteten Hausnummern mag ich ja sehr:

2016-12-28-1640.jpg

Es gibt nicht mehr allzu viele davon. Die hier ist in meiner Straße, im Hintergrund das Teatr Wielki, das Gebäude der Nationaloper.

Architektur

Mein Weihnachtsbaum

25. Dezember 2016, 18.05 Uhr

2016-12-25-1805.jpg

Architektur

Kommt weg

5. Dezember 2016, 15.26 Uhr

Das Hochhaus dahinter ist schon um einige Stockwerke gestutzt, ab Januar 2017 soll es auch der PKO-Rotunde (Rotunda) an den Kragen gehen:

2016-12-05-1526.jpg

Geplant ist nach Abriss ein Neubau in denselben Dimensionen, aber etwas »luftiger« in der Fassadengestaltung.

Architektur

Neues Dach für das Querschiff

5. Dezember 2016

Das westliche Querschiff der Kościół Świętego Antoniego Padewskiego gegenüber bekommt schon seit Wochen ein neues Dach. Der gesamte Dachstuhl wurde ausgetauscht, ebenso die Dachpfannen, jetzt sind die Arbeiten am Kupferdach fast abgeschlossen. Ich bin mal gespannt, wie schnell aus dem kupfernen Rot ein oxidiertes Grünschwarz wird.

11.38 Uhr. Durch mein Fernglas fotografiert:

2016-12-05-1138.jpg

11.39 Uhr:

2016-12-05-1139.jpg

Architektur

Von unten statt von meinem Balkon

3. Dezember 2016, 20.40 Uhr

Kulturpalasts (pałac Kultury i Nauki):

2016-12-03-2040.jpg

Architektur

Die VR Polen lebt

3. Dezember 2016

Die Volksrepublik Polen (PRL) lebt. Zumindest im Innern des Kulturpalastes (pałac Kultury i Nauki).

17.32 Uhr:

2016-12-03-1732.jpg

18.02 Uhr:

2016-12-03-1802.jpg

Architektur

jest 18:17

20. November 2016, 18.28 Uhr

2016-11-20-1828.jpg

Ulica Próżna, eine der ganz wenigen Straßen im ehemaligen Warschauer Getto, in der die Zerstörungswut der Nazis nicht wirklich buchstäblich alles zerstört hat. Seit 2010 werden die verbliebenen Gebäude sehr aufwändig saniert.

Architektur

InterConti, 22. Etage

20. November 2016, 16.48 Uhr

Der Kulturpalast (pałac Kultury i Nauki) zur Abwechslung mal von oben:

2016-11-20-1648.jpg

Mein Karlsruher Ex-Kollege Christoph wohnt im Hotel InterContinental in der 22. Etage.

Architektur

jest 18:17

14. November 2016, 18.17 Uhr

2016-11-14-1817.jpg

Architektur

»Warschau ist total hässlich und total grau«

12. November 2016, 16.05 Uhr

2016-11-12-1605.jpg

Restauracja Belvedere in der neuen Orangerie (nowa Oranżeria) im Łazienki-Park (park Łazienkowski)

Architektur

jest 18:17

9. November 2016, 18.18 Uhr

2016-11-09-1818.jpg

Architektur

Nix mehr mit Muzeum

9. November 2016, 19.49 Uhr

Im Bildvordergrund fast nicht zu erkennen: das ehemalige Möbelhaus an der ulica Emilii Plater (Dom Meblowy »Emilia«), das in den letzten Jahren das Museum für zeitgenössische Kunst (Muzeum Sztuki Nowoczesnej) beherbergte:

2016-11-09-1949.jpg

Der Bau aus den Sechzigerjahren wird abgerissen, dafür kommt hier ein weiterer Neubau hin, das Museum wiederum bekommt einen Neubau am plac Defilad, also vor dem Kulturpalast. Bis der frühestens im Jahr 2020 fertig sein wird, bekommt das Museum eine temporäre Halle, die von 2008 bis Januar 2011 auf dem Berliner Schlossplatz stand, die Temporäre Kunsthalle Berlin.

Architektur

Gentrifizierung in Praga

8. November 2016

15.06 Uhr. Dieses Eckgebäude an der ulica Targowa / Ecke ulica Wileńska sah noch vor einem Jahr aus wie seine Nachbargebäude:

2016-11-08-1506.jpg

15.08 Uhr. Links das sanierte Gebäude (es wirkt nur nur die Einstrahlung der tiefliegenden Sonne auf dem Foto oben so gelblich) …

2016-11-08-1508a.jpg

… rechts davon die unsanierte Bebauung:

2016-11-08-1508b.jpg

15.09 Uhr. Die ganze ulica Wileńska wird in spätestens fünf Jahren so aussehen wie das sanierte Gebäude an der Ecke:

2016-11-08-1509.jpg

Architektur

»Warschau ist total hässlich und total grau«

16. Oktober 2016, 16.31 Uhr

2016-10-16-1631.jpg

Ulica Miodowa mit St.-Anna-Kirche (kościół św. Anny) an der Krakauer Vorstadt (ulica Krakowskie Przedmieście).

Architektur

»Warschau ist total hässlich und total grau«

16. Oktober 2016, 16.30 Uhr

2016-10-16-1630.jpg

Das vor wenigen Wochen im Primas-Palast (pałac Prymasowski) eröffnete »Hotel Bellotto« am östlichen Ende der ulica Senatorska.

Architektur

Park statt Parkplatz

24. September 2016

Leider nur temporär: der plac Teatranly (Platz vor dem Großen Theater) bei mir nebenan ist im Moment ein kleiner Park. Mit Rollrasen und ganz vielen Topfpflanzen, die danach in öffentlichen Parks eingepflanzt werden sollen.

17.57 Uhr:

2016-09-24-1757.jpg

Zur Orientierung: das Gebäude, das von der Sonne fast weggeblendet wird, ist das, in dem ich wohne.

17.58 Uhr:

2016-09-24-1758.jpg

17.59 Uhr:

2016-09-24-1759.jpg

Architektur

Krasser Gegensatz

16. September 2016, 22.27 Uhr

2016-09-16-2227.jpg

Das ist mir jetzt fast ein bisschen zu krass nach der Woche Natur.

Architektur, Ausflüge

Lötzener Fundstücke

16. September 2016

Die letzten zwei Stunden in Lötzen (Giżycko).

15.42 Uhr. Lötzener Kanal (kanał Giżycki), dahinter der Löwentinsee (jezioro Niegocin):

2016-09-16-1542.jpg

16.09 Uhr:

2016-09-16-1609.jpg

16.39 Uhr:

2016-09-16-1639.jpg

16.44 Uhr. Hafen am Löwentinsee (jezioro Niegocin):

2016-09-16-1644a.jpg

2016-09-16-1644b.jpg

16.50 Uhr:

2016-09-16-1650.jpg

16.52 Uhr. Die Bauruine von vor drei Jahren gibt es immer noch:

2016-09-16-1652.jpg

Die massive Betonbrücke ist nur eine Fußgängerbrücke, die über die Straße und die Bahngleise bis an den Hafen führt (siehe Foto von 16.44 Uhr).

16.57 Uhr. Bahnhof am See:

2016-09-16-1657.jpg

17.19 Uhr. Abschiedsselfie:

2016-09-16-1719.jpg

17.28 Uhr. Tschechische Diesellok »Taucherbrille« zieht meinen TLK:

2016-09-16-1728.jpg

Architektur, Ausflüge

Lötzener Fundstücke

15. September 2016

Kleine abendliche Rundfahrt durch Lötzen (Giżycko). Ich finde die Stadt ganz hübsch. Attraktiv am Wasser gelegen, relativ viel Altbausubstanz, es wirkt alles ganz gepflegt und wohl organisiert. Perfekt für so einen alten Sack wie mich.

18.21 Uhr:

2016-09-15-1821.jpg

18.27 Uhr. Regionalbahn von Allenstein (Olsztyn) nach Lyck (Ełk):

2016-09-15-1827.jpg

18.35 Uhr. Renovierte Altbauten. Gepflegte Grünanlagen. Ordentliche Radwege:

2016-09-15-1835.jpg

18.36 Uhr. Selbst die Plattenbauten sehen hier hübsch aus:

2016-09-15-1836.jpg

18.40 Uhr. Schloss (zamek w Giżycku) und Teil der Drehbrücke (most obrotowy w Giżycku):

2016-09-15-1840.jpg

18.41 Uhr. Der den Löwentinsee (jezioro Niegocin) und den Mauersee (jezioro Mamry) verbindende Lötzener Kanal (kanał Giżycki) durchfließt die Innenstadt:

2016-09-15-1841.jpg

Architektur, Ausflüge

jest 18:17

15. September 2016, 18.19 Uhr

2016-09-15-1819.jpg

Der Wasserturm in Lötzen (Giżycko).

« Vorige Seite - Nächste Seite »